AirSwitcher

Einsparmöglichkeiten

Der ProVentecs AirSwitcher ist ein Messwertaufnehmer, der verschiedene Druckdifferenzen in Lüftungsgeräten misst. Die Erfassung verschiedener Druckdifferenzen bietet deutliche Einsparpotentiale. So ermöglicht die integrierte Druckmessung eine kostengünstige Durchführung des Blower Door Tests. Auch der Einbau eines Unterdrucksensors, der bei Wohnungen mit Kamin vorgeschrieben ist, fällt weg – und dies spart viel Geld.

AirSwitcher

Druckmessung dank ausgeklügeltem System

Das Messprinzip des AirSwitchers ist denkbar einfach: ein einziger elektronischer Differenzdrucksensor kann mit einem speziell entwickelten Ventil auf zehn verschiedene Messstellen umgeschaltet werden. Die verschiedenen Druckdifferenzen werden nacheinander gemessen – optimal geeignet für Lüftungsanlagen, da dort Änderungen nur langsam auftreten. Das Ansteuern der verschiedenen Messpositionen des Ventils erfolgt präzise durch die Kombination eines Antriebmotors mit separater Positionskontrolle. Mehr Informationen können Sie dem Datenblatt zum AirSwitcher entnehmen.

Mini-AirSwitcher – Der kleine Bruder vom AirSwitcher

Den AirSwitcher gibt es auch noch in einer kleineren Version. In der kleinen Ausführung kann der AirSwitcher 5 verschiedene Druckdifferenzen messen (im Gegensatz zu 10 bei der normalen Ausführung). Durch die kleineren Abmessungen ist der Mini-AirSwitcher allerdings auch deutlich einfacher in ein bestehendes Lüftungsgerät integrierbar.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?
                                         Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.